Logo Leibniz Universität Hannover
DDS – Die Deutsche Schule
Logo Leibniz Universität Hannover
DDS – Die Deutsche Schule
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Aktuelle Meldungen

Keine News in dieser Ansicht vorhanden

⇒ English Version

Bitte beachten Sie: Seit 2018 ist die DDS nach jeweils einem Jahr frei zugänglich (Open Access), also zurzeit bis Heft 1/2018!

Artikel in der DDS werden seit Anfang 2018 mit einem Digital Object Identifier (DOI) versehen und sind damit persistent adressierbar. Die Identifikatoren (die DOI-Namen) führen direkt zum Speicherort des bezeichneten Objektes.

NEU! Beiheft 14 der DDS: Bildungsforschung mit Daten der amtlichen Statistik
(Open Access) (hrsg. von Detlef Fickermann & Horst Weishaupt)

Die empirische Bildungsforschung hat in den letzten zwei Jahrzehnten vor allem durch die Schulentwicklungsforschung und durch die Forschung zu Bedingungen von Lernprozessen und gelingendem Unterricht einen bemerkenswerten Aufschwung erfahren. Demgegenüber wurde das im letzten Jahrzehnt erweiterte Datenangebot der amtlichen Statistik nur in geringem Umfang für stärker analytisch ausgerichtete Untersuchungen genutzt. Die in diesem Beiheft versammelten Beiträge sollen vielfältige Analysemöglichkeiten mit amtlichen Daten verdeutlichen und Anregungen für Forschungsarbeiten mit Daten der amtlichen Statistik geben. ⇒ Mehr zum Heft / ⇒ Zum Inhaltsverzeichnis und zu den Abstracts

Das Beiheft ist als Open-Access-Publikation bereits jetzt kostenlos online verfügbar.
⇒ Zum Download des gesamten Heftes

Heft 3/2019: Wissenstransfer und Implementation

Wissenstransfer und Implementation sind zentrale Topoi der Schulentwicklung. Zugleich wird der Begriff des „Wissenstransfers“ zunehmend ambivalent, angesichts der sich häufenden Problemdiagnosen mit Blick auf die erfolgreiche Implementierung empirisch gesicherten Wissens in Schulentwicklungsbemühungen. Wissenstransfer erfolgt nicht als Übermittlung eines festen Wissensbestands von Kontext A nach Kontext B. Prozesse der Adaption, Aneignung, der „Re-Kontextualisierung“ (Fend) oder des „Nacherfindens“ (Kussau) erscheinen notwendig. Systematische empirische Forschung zu Entwicklungsprojekten ist allerdings rar. Das Heft versucht, diesen Diskurs zu beleben.

⇒ Übersicht und Abstracts

DDS – auch aktuelle Hefte und einzelne Artikel online erhältlich!

Die Zeitschrift "DDS – Die Deutsche Schule" kann auch online im PDF-Format gekauft oder abonniert werden. Das betrifft sowohl einzelne Artikel zum Preis von jeweils 5,- € als auch ganze Hefte.

Für den Online-Erwerb einzelner Artikel oder Hefte sowie für ein Online-Abonnement schreiben Sie bitte eine Mail an orderwaxmann.com.

Hier können Sie auch völlig unverbindlich ein kostenloses Probeexemplar bestellen.

Die Adresse gilt selbstverständlich auch für Print-Bestellungen.

⇒ Startseite / Home