Logo Leibniz Universität Hannover
DDS – Die Deutsche Schule
Logo Leibniz Universität Hannover
DDS – Die Deutsche Schule
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vorschau auf das nächste Heft / Preview of the Next Issue

⇒ English Version

 Heft 4/2018

Themenschwerpunkt: Adressierungsprobleme im Schulbereich

Pädagogische Interaktionen und schulische Entwicklungsprozesse finden als komplexes Adressierungsgeschehen statt. Dabei geht es nicht nur um die konkrete kommunikative Ansprache zwischen Akteuren im Bildungsbereich, sondern auch um die Frage, welche Anerkennungspraktiken und Differenzkonstruktionen dabei strukturell zum Ausdruck kommen, wer von wem wie implizit bzw. explizit adressiert und positioniert und dadurch (nicht) anerkannt wird.

Im Schwerpunkt werden verschiedene pädagogische Kontexte, Prozesse und Wirkweisen vor dem Hintergrund dieses Adressierungsverständnisses theoretisch wie empirisch analysiert. In den Beiträgen werden unterschiedliche Akteursgruppen (u. a. Bildungsverwaltung, Lehrkräfte, Eltern) auf unterschiedlichen Handlungsebenen (Schulsystem, Schule als Organisation) im Hinblick auf verschiedene Felder herausfordernder wechselseitiger Wahrnehmungs- und Adressierungskontexte sowie mit Bezug auf Prozesse der Differenzbearbeitung und Anerkennungspraxis in den Blick genommen. Auf dieser Basis werden auch konkrete Erkenntnisse für die schulische Praxis erschlossen.

Heft 4/2018 erscheint im Dezember 2018.

⇒ Startseite / Home